Mit bewegenden Grußworten, unzähligen Probefahrten, Kaffee&Kuchen und bester Stimmung haben zahlreiche Gäste am 9. Juni das e-CarSharing der UrStrom eG auf dem Mainzer Hartenberg eingeweiht. Ab sofort ermöglichen zwei Elektroautos den Bewohner/innen zweier Wohnquartiere sowie der gesamten Öffentlichkeit eine CO2-freie Mobilität.

Finanzministerin Ahnen, OB Ebling, Umwelt- und Verkehrsdezernentin Eder gratulierten der UrStrom eG dazu, diesen Baustein für eine zukunftsfähige Mobilität auf den Weg gebracht zu haben. Klaus Grieger, Vorstand der UrStrom eG und Projektleiter des e-CarSharing-Angebotes ist begeistert von der großen und positiven Resonanz und hofft, ähnliche Projekte auch in anderen Stadtteilen und im Umland aufzubauen. 

In Kürze bieten wir Ihnen an dieser Stelle einen ausführlichen Bericht über das Angebot und die Einweihungsfeier.